1. Gabrielle

Drucken
Charaktere: Stephen Desberg und Philippe Emmanuel Filmore
Szenario: Philippe Emmanuel Filmore, Zeichnungen: Chetville
Kolorierung: Tom Boa
96 Seiten, HC, 29,7 x 22,6 cm, vf, Altersempfehlung: ab 16
ISBN 978-3-86693-146-6
Verkaufspreis20,00 €
Beschreibung

Sienna und Gabrielle sind ehemalige Studentinnen der Universität von Yale. Sienna ist eine vornehme Frau. Offiziell arbeitet sie im Geldgeschäft, was sie oft dazu bringt, in die dritte Welt zu reisen, wo sie radikale Missionen für die CIA ausführt. Gabrielle ist das Gegenteil zu Sienna. Sie stammt aus dem Süden der USA. Sie ist eine engagierte, tolle Anwältin auf dem Land. Sie stellt sich keine Fragen, die andere dagegen umso mehr. Die Ereignisse werden sie dazu bringen, zusammenzuarbeiten und zu verstehen, dass sie einander brauchen.

 

 



Aber ansonsten ist der Band spannend und hochpolitisch. Nicht nur ist er eine deutliche Kritik an dem Denken der Bushisten und der Tea Party Bewegung der USA, sondern auch am Kapitalismus generell.
(splashcomics)

Desberg und Filmore haben sich eine gelungene Geschichte einfallen lassen, in der es zwar auch um Macht und Geld geht, die wahren Hintergründe aber tiefer liegen, weniger offensichtlich sind. Grafisch schön umgesetzt von Chetville und Boa sind hier zwei tolle Serienheldinnen am Start. Sehr gerne mehr davon!
(comicblog)

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.