13. Der dreizehnte Buchstabe

Drucken
Henk Kuijpers
48 Seiten, SC, 29 x 22 cm, vf, Altersempfehlung: ab 13
ISBN 978-3-932578-03-8
Verkaufspreis10,00 €
Beschreibung

Franka hat gerade für die Auffindung des Gemäldes "Die blaue Venus" eine hohe Belohnung erhalten und finanziert damit den Umbau ihrer Wohnung, wobei sie kräftig mit Hand anlegt. Zeitgleich bricht Frankas Gegenspielerin aus dem Gefängnis aus. Das Album nimmt sich Zeit mit der Flucht und zeichnet damit den starken Charakter der rachsüchtigen 
Uschi wie der ebenfalls nachtragenden Helferin Maude. Während der Flucht wird der Tod eines Elektrikers willig in Kauf genommen. Aber auch die Hinterbliebene erweist sich als Powerfrau. Mit einer Intrige wird Franka nach Berlin gelockt. Doch alle beteiligten erleben dort ein überraschendes Finale.



Das neue FRANKA Album "Der dreizehnte Buchstabe" macht riesigen Spaß zu lesen! Der holländische Zeichner Henk Kuijpers liefert eine spannende Geschichte in der typisch franco-belgischen Erzähltradition ab, die er in Deutschland ansiedelt... unbedingt als lesenswert zu empfehlen und mit DM 16,80 nicht zu teuer!
(Treffer)

Der nunmehr dreizehnte Band ist übrigens besonders interessant, da große Teile des Abenteuers in einem kundig umgesetzten Berlin spielen.
(comicradioshow)

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.