1. Auf eigenen Beinen

Drucken
Text: Jan van Die - Wilbert Plijnaar, Zeichnungen: Robert van der Kroft
48 Seiten, SC, 28 x 22 cm, vf, Altersempfehlung: ab 12
ISBN 978-3-937898-03-2
Verkaufspreis7,50 €
Beschreibung

Claire wohnt mit ihren beiden Freundinnen Jutta, der ewigen Workoholikerin, und Brit, der umweltbewussten Kuchenesserin, in einem großen Eckhaus, jede in ihrer eigenen Etage, und erlebt die Widrigkeiten des Alltags junger Frauen, die uns Seite für Seite eins deutlich zeigen:
Frauen sind echt lustig!



«Friends», «Desperate Housewives» oder «Sex and the city» waren oder sind grosse Renner im TV-Serien-Markt. Das Rezept funktioniert überall ähnlich: Man nehme Themen aus der Beziehungskiste und überdrehe sie derart, dass sie vor lauter Witz die dramatische Seite fast verlieren. So ähnlich funktioniert ein neuer Comic-Funny aus dem Hause Epsilon. Claire und zwei Freundinnen wohnen in einer WG, in der sich allerlei witzige Dinge zutragen. Auf über 40 Seiten findet man eine aussergewöhnliche Gag-Dichte, die sich einmal pro Seite zuspitzt. Da geht’s um Wasserdiäten, Handwerker, die hübschen Frauen nachpfeifen, oder um Schnecken im Salat. «Claire» ist eine wunderbare Serie, die vor allem – aber keineswegs ausschliesslich – Frauen ansprechen dürfte, die sich bestens in erwähnten Serien-Trend einpendelt und die man sogar zu einem für farbige A4-Comics sehr erschwinglichen Preis erstehen kann.
(Der Zürcher Oberländer)

Ganz klar ein Fall von „Dont judge a book by its cover”! So altbacken die Aufmachung und die Farben des Umschlags rüberkommen, so erstaunter wird man sein, wie witzig und frisch die einseitigen Strips um die süße Claire und ihre Nachbarinnen Jutta, Typ Workaholic, und Brit, umweltbewusste Emanze, sind. Dass sie in den Neunzigern entstanden sind, kann man zwar dem Kleidungsstil der Damen entnehmen, ansonsten können die Themen (Männer, Mode, Aussehen, ...) problemlos in unser Jahrzehnt übertragen werden - wobei diese wohl eher die weiblichen Leser interessieren wird. 
Leichtfüßige Unterhaltung, und die Pointen sitzen. Geheimtipp! 
(comicgate)

Die Gags der Einseiter um Claire und ihre Frauen-WG bewegen sich auf gehobenem und sehr charmantem Niveau, überzeugen aber vor allem durch eine klare, schnörkellose Grafik.
(Die Sprechblase)

 

 

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.