1. Eigentlich können mich alle mal...

Drucken
Szenario: Eric Gratien, Zeichnungen: Cromwell
48 Seiten, SC, 29,5 x 22 cm, vf, Altersempfehlung: ab 16
ISBN 978-3-936068-22-1
Verkaufspreis10,00 €
AB-1-1-
AB-1-1-2
AB-1-1-3
AB-1-1-4
AB-1-2-
AB-1-2-2
AB-1-2-3
AB-1-2-4
AB-1-3-
AB-1-3-2
AB-1-3-3
AB-1-3-4
Beschreibung

Da, wo sich eine abgewrackte Vergangenheit und eine verkorkste Zukunft treffen, da liegt Alphapolis. Und dort versucht Anita Bomba – ledig, langbeinig und hoch explosiv – sich zu behaupten. Mehr schlecht als recht. Denn sie hat es nicht nur mit dem Zentralkommissariat, unzufriedenen Kumpanen und marodierenden Außerirdischen zu tun. Sie erwischt auf der Suche nach einem zuverlässigen Helfershelfer auch noch einen Gebrauchtroboter mit multiplem Persönlichkeitsinterface. Vor allem aber hat sie ein elementares Problem: Sie traut nichts und niemandem (außer ihrem Tagebuch). Und eine radikale Lösung: Sie sprengt alle Hindernisse kurzerhand in die Luft.

Eine abgedrehte Mischung aus SF und Fantasy von Cromwell und Eric Gratien, Mitgliedern des legendären Asylum-Studios, die wie eine Bombe einschlägt.

 

 



Für den Leser ist ein Roboter mit multipler Persönlichkeit und die Welt zwischen Vergangenheit und Zukunft, durch die sich Anita bombt, jedenfalls sehr vergnüglich.
(comic)

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.